תמונות בעמוד
PDF
ePub

Vorbericht.

ch weis nicht reche, aus wels

chem Gesichtspunkte mant

diese ganze Schrift ansehen modite, wenn ich diesen Gesichtspunkt niche felbst zeigte, und dazu soll nun dieser Vore beridit dienen.

Es inag viclen ein sehr dreuster und mig. licher Einfall zu renn scheinen, daß id) cine Art von Theorie für die Romane schreiben will. Wenn sich nicht manderley Sdwie. rigkeiten daben fånden, so dürften vielleicht nicht so viel Jahrhunderte vergangen, und so viele Romane geschrieben worden senn, ohne daß nicht irgend ein Grübler auf den

Einfall Einfall gerathen wäre, über diese Gattung von Edriften nachzudenken, die vorgans denen Werfe mit ihrem Zweck und Abficht zu vergleichen, und, nadı Anlage der menschlichen Natur, die Mittel anzuzei. gen, wodurch man diesen Zweck am sicher. sten erreichen fünne.

Uber vielleicht hat man es nicht der Müle merek gefalten, über eine Gattung von Schriften viel nachzudenken, die nur für die Unterhaltung der Menge geschrie. ben ist? - Dies scheint wirklich der Fall zu senn; aber eben dadurd, wird diese Sorglosigkeit strafbar. Sollte man nicht zuvörderst darauf denken, dem größten Ibeil des menschlichen Gesdyleches gesunde Nahrung zu verschaffen?

Jich bin nicht Willens, und auch nicht fähig, eine vollständige Theorie für eine Gartung von Schriften zu fdireiben, die so mancherlen Gestalten annehmen fån. nen; aber ich halte Bemerkungen über diese Dichtungsart, aus den angeführten Grün. den, für fehr nothwendig.

Daß

[ocr errors]
[ocr errors]

Dai diese Schriften, weil sie nun eine mal die Unterhaltung der Menge sind, na. türlid) cinen Einfluss auf ihren Geschmack,

und auch auf ihre Sitten gehabt haben, ist wohl unláugbar.

Wir wollen hierüber nicht ctman den Epigrammatisten allein hören, der in Ziege lers asiatische Banise sdyrieb:

Mit fühnen, treuen, fronimen Nittern,
Verdarb sich der Geschmack von unsern

guten Müttern;
Mit feinerm Wiß, empfindungsvollen Ocherzen,
Verdirbt man unsrer Tödter Herzen.

xåsinero Vorlef. zweyte Samml.

[ocr errors]

Was läßt sich von einer Schrift erwarten, „in welcher gewöhnlich die Heldinn ein tu. „ gendhaft Frauenzimmer ist, das der Ver. „fasser durch allerhand Gefährlidikeiten zu „Wasser und zu Sande herum fü@rt, tau. „fend Versuchungen, zuweilen gar gewalt. „ thátigen Unternehmungen, ausseßt, und „am Ende durch diese oder jene Peripecie

a 3

„ front?

„, front? Das Migdchen muß Schiff: „bruch leiden, um zur Sclavinn gemadhe , 311 werden ; ihre Tugend wird auf die „Probe gefekt, entiveder von einem Bassa

oder Therfander, oder einem jungen lies „, besritter in Paris, London, ober wo es ist.

Die Romanen aller Nationen scheinen dies mit einander gemein zu ha. „ben:

daß Månner ihre Zeit, ihre „Ruhe, ihre hdhere Bestimmung, zu„weilen ihre Gesundheit, oder so gar „das Leben dem andern Gesdslechte

aufopfern:“ was, sag’ id, laßit sich von roid) einer Schrift, dharakterisire durch einen Roma::enschreiber selbst, wenig. stens durch einen Romancnåberseker, für die Vildung des guiten Geschmacks, für die Ausbreitung guter Sitten erwarten?

Damit nun dieser Geschmack weniger verdorben werden, damit der üble Einfluß der Romane auf die Sitten, von unsern guten Müttern weniger beseufzt werden moge, hab' ich diese Bemerkungen nieder. geschrieben. Sie sollen, wenns möglich )

ist,

[ocr errors]

ist, den Roman zur Wahrheit und Natur zurüce führen.

Ich gestel' es sehr aufrichtig, daß ich glaube, ein Roman finne zu cinem sehr angenehmen, und felir lehrreichen Zeitrer. freibe gemacht werden; und nicht etwan: für müffiges Frauenzimmer, sondern auch für den denfenden Kopf.

Solder Romane aber Haben wir viel. leicht nicht mehr, als zwei oder drey; vielleide gar nur einen. Diese vorhan, geen denen Werfe Hab' ich mit allen dem Fleise studiert, der nöthig ist, um es ausfindig zu madien, wodurch sie das geworden sind, was sie sind.

Nod) ese ich daran dachte, diesen Ver. such zu schreiben, las id) die Wieland schen und Fieldingschen Romane, den Agathon und den Tom Jones, zu meinem Unters riche und zu meinem Vergnügen, sah bey jedem Schritt, der darinn geschichte zurück auf die menschlide Natur, und fand ben ihnen das, was Pope vom Homer sagt: Nature and they were ... the fame.

Und

2.4

« הקודםהמשך »