תמונות בעמוד
PDF
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][graphic][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]

R e g n i e r. <-^!!^

(Mathurin Regnier, geboren r57Z5 gestorben i6rz, «nacht unter den französische» Dichtern in dieser Gattung Epoche, und verdient immer noch viel Aufmerksamkeit, wen» gleich seine Sprache Und Schreibart veraltet sind. ZZoileau hatte ihn, nächst den römischen Sarirendichtern, als Muster vor sich, und folget? idm oft. Der Tadel der zn großen sittlichen Freiheit in Mgnier's satirischen Schilderungen, de» mo« jenem Dichter so oft nachgesprochen hat, trifft nur ein, zelne Stellen, und am meisten vielleicht die eilfte seiner Satiren. Ihrer sind sechszehn, worunter die hier folgende dritte die Poesie, und das schlechte Glück der Dichter j«« Gegenstände hat.)

^ M<ttz/!e«k- H/o««.

[ocr errors]
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][merged small][merged small]
« הקודםהמשך »