Der Markt für Managementwissen: Wissensgenerierung im Zusammenspiel von Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftspraxis

כריכה קדמית
Springer-Verlag, 27 בפבר׳ 2015 - 381 עמודים
Kathrin M. Möslein begreift Managementwissen als gestaltbare und zu gestaltende strategische Ressource und exploriert institutionell angelegte Instrumente, Teilsysteme und Systeme der Generierung von Management- und Führungswissen im Unternehmen. Ihre Entdeckungen und Erkenntnisse bieten Ansatzpunkte für neue Formen der Generierung von Managementwissen auf inhaltlich-theoretischer, prozessual-methodischer sowie institutionell-organisatorischer Ebene.
 

מה אומרים אנשים - כתיבת ביקורת

לא מצאנו ביקורות במקומות הרגילים

תוכן

Abbildung
11
Abbildung
17
Abbildung
22
Abbildung
28
Abbildung
34
Abbildung
40
für das selbstverstärkende Wachstum des Beratungsmarktes
41
Abbildung 75
44
Abbildung
82
Abbildung
88
Explikation
89
Abbildung
94
Exploration
113
Entwicklung einer Modellvorstellung des Managements
141
nach Pribilla Reichwald Goecke 1996 S 172f
157
der Evaluierungsergebnisse
180

Abbildung
46
Abbildung
47
Abbildung
53
Abbildung
59
Abbildung
65
Abbildung
76
Reflexion
221
Diskussion und Spiegelung der Befunde
250
Grundlage
256
Ein neues Vorverständnis und neue Fragen
301
זכויות יוצרים

מהדורות אחרות - הצג הכל

מונחים וביטויים נפוצים

Abbildung Academy of Management Advanced Institute akademischer Akteure Aktionsfeld aktuelle anreizsystem Ansätze Balanced Scorecard Basis beispielsweise Bereich Betriebswirtschaftslehre Bewertung Business School Consultants Corporate University deutlich Diskussion Entwicklung Evaluierung Executive Exploration Forschung Frage Füh Führungsauswahl Führungsentwicklung Führungsforschung Führungsinstrumente Führungskapital Führungskräfte Führungskräfteentwicklung Führungsleistung Führungsprozeß Führungsrahmen Führungsstärke Führungssysteme Führungsteilsysteme Generierung von Führungswissen Generierung von Managementwissen generischen gerade global Großunternehmen Harvard Business School hierzu Huff Innovation insbes insbesondere Institute of Management institutionellen Institutionen Instrumente Interaktion Interviewpartner Jahren Kapitel Kieser klassischen knowledge Konsequenzen Kontext Konzept leader Leadership Learning letztlich London Business School Manage Management der Führung management development Management Research Managementberatung Managementforschung Managementlehre Managementpraxis Managerial Markt für Managementwissen Modell Möslein nachhaltig Organisation Perspektive Pilotierung Pipeline practice primär Prozeß Rahmen Rationalität Reichwald results Review Science Self-Assessment sowie Spannungsfeld stakeholders Strategieforschung strategischen Studie Systeme Technischen Universität München Theorie Tichy Unternehmen Unternehmenstheorie unterschiedlichen Unterstützung Untersuchungspanels Wandel Wharton School Wissen Wissenschaft Wissensgenerierung Wissensproduktion zeigt zentrale Zusammenspiel

מידע על המחבר (2015)

Dr. Kathrin M. Möslein habilitierte sich am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre - Information, Organisation & Management der Technischen Universität München. Derzeit lehrt und forscht sie als Associate Director am Advanced Institute of Management Research (AIM) an der London Business School.

מידע ביבליוגרפי